#ks_main h1 { font-family: 'Stardos Stencil', cursive; font-size: 50px; margin: 20px 0 20px 0; color: #000000; } #ks_main h2 { font-family: 'Stardos Stencil', cursive; font-size: 30px; margin: 20px 0 20px 0; color: #000000; } #ks_main h3 { font-family: 'Stardos Stencil', cursive; font-size: 20px; margin: 20px 0 20px 0; color: #000000; } .locked, .unlocked { background-repeat: no-repeat; background-position: right top; width: 630px; height: 140px; position: absolute; top: 5px; right: 5px; } .unlocked { background-image : url("kickstarter/img/unlocked_Oui.png"); } .locked { background-image : url("kickstarter/img/unlocked_Non.png"); } body { background-image : url("contenu/image/ks_projet_img/49_bg_dL2zcraiQma-m7uSa_m8riYiln.jpg") !important; }
Startseite > Crowdfunding > I Am Zombie - Das neue Horror-RPG vom Schöpfer der Welt der Dunkelheit (Ulisses Spiele)

I Am Zombie - Das neue Horror-RPG vom Schöpfer der Welt der Dunkelheitdurch Ulisses Spiele

Dieses Projekt wurde am 15/11/2016 abgeschlossen und konnte seine Finanzierungsschwelle erreichen

Die Welt steht vor dem Abgrund. Die Zombie-Apokalypse hat begonnen und die große Pandemie steht unmittelbar bevor. Ihr gehört zu den hochgradig ansteckenden Ausgestoßenen.

Ihr seid bereits halbtot, doch immer noch am Leben. Ihr seid intelligente Untote, die ihren unweigerlichen Verfall mit aufwändigen Ritualen aufhalten ...

Was ist I Am Zombie?

Mark Rein-Hagen, der junge Mann, den ihr in unserem Crowdfunding-Trailer gesehen habt, ist niemand geringeres als der Schöpfer der Welt der Dunkelheit und somit natürlich von Spielen wie Vampire: Die Maskerade. In dieser Kampagne geht es um die Finanzierung seines neuen Spiels, I Am Zombie in der deutschen Version, in dem ihr - im krassen Gegensatz zu Vampire - in die blasse Haut von Untoten schlüpft, die sich vor der Menschheit im Untergrund verbergen. Sie bekriegen sich und die Sterblichen, spinnen Intrigen und sind Teil eines Jahrtausende währenden Mysteriums. I Am Zombie setzt auf einen erzählerischen Ansatz mit einigen innovativen Gameplay-Mechanismen und besitzt einen außergewöhnlichen, düsteren Art-Style.

... okay, wem machen wir etwas vor. Natürlich GIBT es die ein oder andere Parallele zu Vampire. Aber gleichzeitig ist alles ganz anders:

  • Zombies sind keine schönen Prinzen der Nacht – der Verfall der Kreatur, die ihr spielt, wird hier auch am Körper sichtbar. Die meisten Untoten sind hier dreckiger, kaputter und dadurch auch irgendwie griffiger als ihre Kollegen mit den langen Zähnen.

  • Anders als Vampire mit seinem auf Camarilla-Seiten starren System und vielen durch den Hintergrund bestimmten Einschränkungen für Spielercharaktere ist I Am Zombie auch von der Welt und Mythologie her designt, um euch größtmögliche Freiheit und Abenteuer zu bieten.

  • I Am Zombie ist allein Marks Baby. Allein seine verrückten Ideen haben das Spiel geprägt, weshalb es weitaus weniger Mainstream ist, als das, was wir heute als Vampire kennen.

Tatsächlich ist I Am Zombie kein Spiel für die breite Masse. Es ist etwas Besonderes, ein System für echte Fans des düsteren Erzählspiels, die sich auf abgründige Geschichten einlassen und auch vor dem ein oder anderen Mind Fuck nicht abgeschreckt werden. I Am Zombie ist ein besonderes Spiel für besondere Spieler. Diese Spieler zu finden, ist ein Ziel unseres Crowdfundings, denn ohne ausreichend „Verrückte“ kann die deutsche Übersetzung nicht zustande kommen. Bist du verrückt genug? Dann mach mit!

Die eigentlichen Arbeiten an der deutschen Fassung starten also erst, wenn das Ziel von 5000 Euro erreicht wurde. Ihr könnt uns helfen, das Spiel nach Deutschland zu bringen - und mit Toxic Germany der Welt von I Am Zombie euren Stempel aufdrücken. Einen Eindruck von I Am Zombie könnt ihr euch auch über die Gratis-Downloads auf der Homepage von Make Believe Games machen.


Wie spielt sich I Am Zombie?

I Am Zombie ist auf ein schnelles und erzählerisches Spiel mit wenigen Regeln ausgelegt. Die Charaktererschaffung ist außergewöhnlich simpel: Ihr baut euch euren Untoten aus fünf vorgefertigten Spielkarten zusammen. Fertig!

Die innovativen Regeln lernt ihr während des Spiels und Dinge wie ID-Karten, Gehirnwürfel (Arbeitstitel) und Spielchips helfen beim Erzählen spannender Stories in einer Welt am Abgrund. Dazu gehört auch, dass im Rahmen von Szenen und Kämpfen die Gefahr sich immer weiter zuspitzt, weil sich bestimmte Ressourcen aufbauen, und dass die Psyche eures Charakters und seine Werte eng miteinander verbunden sind. So bestimmt ihr jeweils, welche Teile eures Charakters im Vordergrund stehen und genutzt werden können und welche finsteren Geheimnisse erst unter Druck zum Vorschein kommen und sich dann auf die Regeln auswirken.

I Am Zombie ist darauf ausgelegt, dass ihr im Rahmen des Spiels erst zu Untoten werdet und so auch als Spieler Stück für Stück in den Hintergrund und die Mythologie der Welt eingeführt werdet. Denn die Zombie-Apokalypse ist eigentlich schon hier, nur wird sie meist unter Kontrolle gehalten – und dazu gehört es auch, euren untoten Hintern zu kontrollieren oder wenigstens in die Gemeinschaft der wandelnden Toten einzugliedern.

In wenigen Tagen werden wir euch hier eine Demorunde von der Heinzcon verlinken, in der Mark Rein-Hagen persönlich zeigt, wie das Spiel funktioniert. Bisher gibt es nur ein uns bekanntes Let's Play, es beginnt in diesem Live-Mitschnitt bei 21 Minuten.

Grundbuch, Playset und Toxic Germany - Welche Produkte gibt es im Rahmen dieser Kampagne?

I Am Zombie zeichnet sich durch eine ungewöhnliche Zweiteilung aus: Das "Field Manual" ist komplett regelfrei und als Ingame-Buch gedacht. Es enthält eine Art Überlebens-Ratgeber für neu geschaffene Zombies und jede Menge Hintergrundbeschreibung - sowie viel verborgenes Wissen in Form von zu entschlüsselnden Geheimcodes. Mit diesem Buch kann man also auch schon als Einzelspieler jede Menge Spaß haben. Es umfasst 288 Seiten und ist natürlich ein vollfarbiges Hardcover mit einem beispiellosen Design von Art Director Mark Kelly.

Dazu kommt das "Playset". Hier sind alle Regeln und Zubehörelemente enthalten: 48 Spielchips, 108 Karten, das Regelheft, ein Charaktertagebuch, 8 spezielle Würfel, das alles in einer ausgesprochen schicken Pappbox. Die 108 ID-Karten dienen der Charaktererschaffung und als Charakterbogen zugleich. Sie können in die Taschen des Tagebuchs gesteckt werden. Dieses hochwertige Hardcover-Buch wiederum enthält die wichtigsten Informationen, Werte und Daten (sowie Platz für die Charaktergeschichte). Die eigentlichen Regeln sind mit ca. 30 Seiten schnell erlernt. Sie enthalten auch direkt die LARP-Regeln. Und in der deutschen Version gibt es eine besondere Dreingabe:

Toxic Germany/Toxisches Deutschland: In der Originalversion war dieses Heft natürlich nicht enthalten. Es handelt sich um einen Quellenband zu Deutschland in der Welt von I Am Zombie. Das Heft enthält neue Archetypen und Texte zur deutschen Sicht auf gewissen Hintergründe. Standardmäßig ist Toxic Germany nur ein kleines PDF-Begleitheftchen - aber je weiter wir im Rahmen der Kampagne kommen, desto dicker wird Toxic Germany. Und ab 8000 Euro wird es auch gedruckt. Dann wird es auch noch von deutschen Autoren verfasste Abenteuer und einiges mehr enthalten. Und das beste: Ihr könnt Einfluss darauf nehmen, was genau in Toxic Germany zu lesen sein wird. Wir bauen eure Archetypen, mit euren als Untote

verfremdeten Fotos in das Heft ein - dafür müsst ihr natürlich das entsprechende Dankeschön auswählen, denn die Plätze hierfür sind stark begrenzt. Als weiteres Bonusziel winkt ein Abenteuer von Mark Rein-Hagen namens Killzone (bzw. auf deutsch: Die Todeszone).

Trefft Mark Rein-Hagen persönlich und lasst euch für Toxic Germany ablichten

Als individuelle Dankeschöns stehen 10 private Hangout-Runden I Am Zombie mit Mark zur Verfügung. Diese sind bereits auf Termine festgelegt (daher gibt es 10 verschiedene), zu denen Mark Zeit finden kann. Bitte sucht euch bei Gefallen den Termin aus, der euch am ehesten zusagt. Es gibt aber noch mehr Möglichkeiten, mit Mark Rein-Hagen zu spielen oder sogar einen Abend mit ihm zu verbringen.

Wir haben dieses Crowdfunding - nicht nur wegen Halloween - bewusst auf diesen Zeitraum gelegt. Denn Mark Rein-Hagen ist vom 4.-6.11.2016 (wenn nicht noch ein Unglück geschieht oder Putin ihn vorher erwischt) aus seiner Wahlheimat Georgien zu Gast in Deutschland. Er wird auf der "Heinzcon Returns" bei Limburg Demorunden zu I Am Zombie geben und in einem Panel erklären, worum es in dem Spiel geht. Er ist das ganze Wochenende auf der Con und steht für alle Fragen zur Verfügung. Vor allem aber habt ihr auf dieser Veranstaltung die folgenden Möglichkeiten:

- Ihr könnt an einer der Demorunden von Mark Rein-Hagen zu I Am Zombie teilnehmen. Sie finden Freitag Abends und Samstags ganztägig statt.

- Ihr könnt dem I Am Zombie-Panel lauschen.

- Falls ihr das entsprechende Dankeschön gewählt habt, könnt ihr Mark und Mirko Bader (den HeXXenmeister, gebürtiger Limburger) abends auf eine exklusive VIP-Tour durch Limburg begleiten. Mirko wird sein spannendes Fachwissen über diese fantastische Stadt teilen - und anschließend geht es noch gemeinsam mit den beiden Autoren in eine Kneipe, wo ihr auf einen Drink eingeladen werdet. Dann wart ihr mit dem Erfinder von Vampire einen Trinken! Die Möglichkeit, dieses Dankeschön zu buchen, verfällt natürlich zum 4.11.2016.

- Falls ihr euer Bild in Toxic Germany sehen wollt und das entsprechende Dankeschön gebucht habt, würden wir euch ebenfalls bitten, zur Heinzcon zu kommen. Am Sonntag zwischen 11:00 und ca. 13:00 (und auf Absprache an anderen Terminen) werdet ihr dann dort unter dem wachsamen Blick des I Am Zombie-Erfinders abgelichtet, damit eure zombifizierte Visage ordnungsgemäß im Heft landen kann. Sollte euch ein Kommen nicht möglich sein, können wir ihn Ausnahmefällen auch Einsendungen per Mail erlauben, allerdings müssen die den Anforderungen der Designer entsprechen.

Zur Heinzcon:
Die Heinzcon Returns wird von Orkenspalter TV ausgerichtet und findet auf Schloss Waldmannshausen in Elbtal bei Limburg statt (wo die Heinzcon ursprünglich ausgetragen wurde und wohin sie bereits letztes Jahr für eine Winter-im-Süden-Version der inzwischen an der Nordsee etablierten Convention zurückgekehrt ist). Es handelt es sich um eine Deluxe-Con mit Vollverpflegung und Übernachtung. Wobei Deluxe hier immer noch als recht sparsam eingestuft werden kann: Das Wochenende kostet 60 Euro, es werden nicht mehr als 60 Übernachter erwartet, die ganze Sache ist also sehr kuschlig familiär. Auch andere Personen aus dem Umfeld werden anwesend sein: So u.a. Markus Plötz, Michael Mingers, Mirko Bader, Patric Götz, Uli Lindner - und natürlich das Orkenspalter-Team. Für Käufer bestimmter Dankeschöns ist eine Tageskarte enthalten (die dann Übernachtung und Verpflegung ausschließt, wobei ihr aber auch "aufleveln" könnt. Wendet euch in diesem Fall direkt an tv.orkenspalter.de). Zur Anmeldung und weiteren Details für die Heinzcon geht es unter diesem Link.

Liste der Ziele

Prämie: Das Field Manual bekommt ein Lesebändchen wird freigeschaltet bei 6 000€

Das Grundbuch wird durch ein Lesebändchen aufgewertet.

Prämie: Poster wird freigeschaltet bei 7 000€

Ihr erhaltet das nebenstehende Poster im Grindhouse-Film-Stil dazu (sofern ihr ein phsysisches Paket erhaltet). Auf die Rückseite versuchen wir, eine spielrelevante Karte zu packen und nehmen dafür noch Vorschläge entgegen.

Prämie: Toxisches Deutschland kommt gedruckt mit in die Box wird freigeschaltet bei 8 000€

Toxic Germany/Toxisches Deutschland ist das das "deutsche Quellenbuch" zu I Am Zombie und wird standardmäßig als PDF beiliegen. Sollten wir dieses Bonusziel knacken, liegt es auch jeder Box physisch bei. Und je weiter wir kommen, desto dicker wird das Heft! Das Bild ist natürlich nur ein Platzhalter für das Cover!

Prämie: Toxisches Deutschland erhält 16 Seiten wird freigeschaltet bei 9 000€

"Toxic Germany" wird erweitert und erhält dann neben den neuen Archetypen auch noch deutlich mehr Hintergrundinfos über die zombieverseuchte BRD. Das Bild ist weiterhin nur ein Platzhalter.

Prämie: Toxisches Deutschland bekommt 24 Seiten wird freigeschaltet bei 11 000€

Toxic Germany/Toxisches Deutschland wird noch dicker und verdient ab jetzt die Bezeichnung "Band" erst wirklich. Das Bild ist, ihr habt es sicher erraten, ein Platzhalter.

Prämie: Aufkleber wird freigeschaltet bei 12 000€

Jedem physischen Paket liegt ein garantiert nicht (sehr) toxischer Aufkleber bei. Das Motiv steht noch nicht genau fest.

Prämie: Toxisches Deutschland erhält 32 Seiten wird freigeschaltet bei 13 000€

Mit 32 Seiten ist in Toxisches Deutschland jetzt auch Platz für ein neues Abenteuer vom deutschen Autor Thomas Nihil.

Prämie: Poster 2 wird freigeschaltet bei 14 000€

Noch ein Poster mit einem weiteren schicken Zombie-Motiv auf der Vorderseite und einer am Spieltisch nützlichen Karte auf der Rückseite (oder umgekehrt, je nachdem, wie man es sieht).

Prämie: Toxisches Deutschland erhält 40 Seiten wird freigeschaltet bei 15 000€

Toxic Germany wird noch dicker.

Liste der Dankeschöns

Untote PDFs für 40€

Ihr erhaltet das I Am Zombie-Komplettset in PDF-Form. Das bedeutet: Das Grundbuch (288 Seiten, Vollfarbig), die Axiom-Regeln, Ausschneidvorlagen für die Karten und Spielchips. Dazu Toxic Germany als PDF. Außerdem bekommt ihr alle PDF-Prämien dazu, die freigeschaltet werden.

Nur das "Field Manual" für 50€

Auf mehrfachen Wunsch: Ihr bekommt das Field Manual OHNE das Playset, aber mit allen freigeschalteten Prämien und natürlich PDFs. Das Grundbuch ist ein reines Ingame-Buch ohne Regeln.

Toxische Box für 100€

Ihr bekommt das Komplettpaket in physischer Form: Das "Field Manual" mit 288 Seiten als farbiges Hardcover. Außerdem das Playset mit Bumpchips (48x, Pappstanzbögen), Karten (2x 54), den Axiom-2-Regeln, einem Charaktertagebuch, acht Würfeln, das alles in einer schicken Pappbox. Obendrauf gibt es die passenden PDFs und das Heft "Toxic Germany" in dem Umfang, der durch den Erfolg der Kampagne bestimmt wurde sowie alle physischen und digitalen Prämien.

Anruf aus Tiflis (inkl. toxischer Box) für 200€

Ihr erhaltet alles aus dem Dankeschön "Toxische Box". Außerdem und vor allem nehmt ihr aber an einer Onlinerunde IAZ mit Mark Rein-Hagen am 18.11.2016 um 18:30 teil (gemeinsam mit den vier anderen Personen, die dieses Dankeschön maximal gewählt haben). Diese Runde ist nur am 18.11. möglich, solltet ihr verhindert sein, gibt es leider keine Erstattung. Mark Rein-Hagen wohnt in Tiflis. Daher der Name.

Anruf aus Tiflis - zweite Chance (inkl. toxischer Box) für 200€

Ihr erhaltet alles aus dem Dankeschön "Toxische Box". Außerdem und vor allem nehmt ihr aber an einer Onlinerunde IAZ mit Mark Rein-Hagen am 26.11.2016 ab 18:30 teil (gemeinsam mit den vier anderen Personen, die dieses Dankeschön maximal gewählt haben). Diese Runde ist nur am 26.11. möglich, solltet ihr verhindert sein, gibt es leider keine Erstattung.

Werde Toxisch! (ink. toxischer Box) für 250€

Neben dem kompletten Inhalt des Dankeschöns "Toxische Box", bekommst du das folgende:

Du kommst mit deinem Namen und deinem Foto in den deutschen Quellenband „Toxic Germany“. Außerdem nutzen wir dein dramatisiertes Leben als Vorlage für den Charakter. Wichtig: Du musst die Fotos wegen der besonderen künstlerischen Anforderungen auf der Heinzcon am 6.11.2016 zwischen 11:00 und 13:00 Uhr (vmtl. unter der Aufsicht von Mark Rein-Hagen) machen lassen und uns spätestens fünf Werktage nach Ende des CFs deinen „Lebenslauf“ senden. Das nachträgliche Einsenden von Fotos ist nur in Ausnahmefällen möglich und sie müssen bestimmten Voraussetzungen entsprechen. Ansonsten verwenden wir nur deinen Name und Hintergrund (sofern dieser vorliegt). Der HeinzCon-Tages-Eintritt für Samstag und Sonntag ist enthalten. Für eine Übernachtung müsstet ihr euch aber normal auf der Con anmelden (und bekommt Rabatt)

Liste der Zusatzprodukte

Weiteres Kartenset für 15€

Ihr erhaltet noch ein zweites Set der Spielkarten (104 Stück) physisch obendrauf.

Zusätzliches Toxic-Würfelset für 15€

Man kann nie genug Würfel haben! Hier sind nochmal acht Stück der Toxic-Würfel, damit es am Tisch keine Rangeleien gibt.

I Am Zombie-Shirt für 25€

Hier von gibt es nur 30 Stück: Wir haben diese schicken T-Shirts mit dem I Am Zombie-Logo, die ihr in Größe L dazu bestellen könnt.

FAQ

Einfach unter "Meine unterstützen Projekte" auf die Kampagne klicken und über den entsprechenden "ändern"-Button deine in deinem Konto hinterlegten Daten ändern.
Einfach unter "Meine unterstützen Projekte" auf die Kampagne klicken und über die verschiedenen "ändern"-Buttons deine Unterstützung neu zusammenstellen. Bitte beachte aber: Da wir die Unterstützung über Paypal direkt einziehen, kannst du deine Unterstützung nur ändern, wenn die Dankeschöns und Zusatzprodukte mindestens dem bereits gezahlten Betrag entsprechen. Auf diese Weise kannst du beispielsweise ein freigeschaltetes Zusatzprodukt hinzufügen.

Wenn du weniger unterstützen möchtest, melde dich bitte per Mail bei uns: crowdfunding@ulisses-spiele.de
Wir stellen dir die zu deinem Dankeschön gehörenden PDFs über unsere Seite www.ulisses-ebooks.de zur Verfügung. Du bekommst per Mail einen Downloadcode mitgeteilt. Um sie herunterzuladen, ist eine Registrierung dort mit der E-Mail-Adresse nötig, die du uns auf dieser Seite mitgeteilt hast.
Deine PDFs werden nach dem Einlösen des Codes in deiner Bibliothek unter www.ulisses-ebooks.de archiviert. Hier kannst du sie jederzeit erneut herunterladen und hier findest du auch eventuelle aktualisierte Versionen.
Ja, aktuell kann man sich nur über eine Paypal-Zahlung an diesem Crowdfunding beteiligen. Allerdings kann man über Paypal auch eine Lastschrift abbuchen lassen oder mit Kreditkarte zahlen.
Beachte bitte, dass diese beiden Zahlmöglichkeiten ebenso wie das Einrichten eines neuen Paypal-Accounts einige Tage dauern können - bitte stell also sicher, dass du die Zahlung rechtzeitig vor Ende der Crowdfunding-Laufzeit vornimmst.
In Deutschland verschicken wir natürlich versandkostenfrei, Porto in andere Länder wird euch bei den Dankeschöns und Zusatzprodukten jeweils angezeigt. Der Versand erfolgt, wenn die Bücher fertig sind, vermutlich ca. Mai 2017.

Die Arbeiten an "Toxisches Deutschland" (06/03/2017 18:47)

Hi zusammen!

Es gibt nicht wahnsinnig viel zu berichten, die Übersetzung läuft, das Layout ist wie zu erwarten war ... spannend. Und Mháire sitzt an der deutschen Spielhilfe "Toxisches Deutschland".

Nach einer kleinen Verzögerung sind dafür jetzt alle benötigten Unterstützer-Fotos eingegangen und diese werden jetzt an den Grafiker von Make Believe-Games geschickt, damit er sie zombifiziert :) Das sollte nicht lange dauern...

Wir melden uns, sobald es was Neues gibt!

Dankesbotschaft von Mark Rein-Hagen (16/11/2016 10:16)

Zum Abschluss der Kampagne lassen wir noch einmal Mark zu Wort kommen:

Das war's! (15/11/2016 18:18)

Aus und vorbei! I Am Zombie ist durch. Leider hat es nicht mehr bis zu den 8000 und damit dem gedruckten Buch...Heftchen "Toxisches Deutschland" gereicht. Aber immerhin 156%, das ist auch nicht übel. Vielen Dank euch allen, dass ihr mitgemacht und Werbung für uns gemacht habt.

Jetzt werden wir uns daran machen, die Fotos für "TD" zu knipsen bzw. knipsen zu lassen und den ganzen Kram fertig übersetzen zu lassen. und in Bälde geht es hier weiter mit: Werwolf - der Jubiläumsausgabe!

Endspurt! (15/11/2016 12:18)

Noch 6 Stunden!

Ihr habt tatsächlich noch das Poster freigeschaltet und es besteht noch eine reelle Chance, dass "Toxisches Deutschland" noch gedruckt wird, falls wir die 8000 noch auf den letzten Drücker knacken. Mittlerweile konnten wir Mháire Stritter gewinnen, die (bisher acht) Seiten des deutschen Quellenheftchens zu füllen. Archetypen wird "TD" bisher drei erhalten.

“Virtual Table” für I AM ZOMBIE (12/11/2016 13:58)

Make Believe Games laden zur offenen Testphase des “Virtual Table” für I AM ZOMBIE ein.

Das kostenlose Online-Tool simuliert einen virtuellen Spieltisch und ist sowohl für Spieler als auch Spielleiter besonders bei Online-Sessions nützlich. Alle Funktionen basieren natürlich auf dem “Axiom Null” Grundregelwerk von I Am Zombie.

Folgt einfach diesem Link: http://www.beeldenexpo.nl/iaz/iazlogin.php
Dort klickt ihr auf new character, gebt bei character login irgendeinen Namen ein und bestätigt per enter.
Auf den folgenden Seiten könnt ihr euch umschauen und per “drag and drop” aus dem virtuellen Spielkartenset euren vollständigen I Am Zombie Charakter erstellen und abspeichern. Mit dem eingegebenen Namen könnt ihr euch jederzeit einloggen und weiter am Charakter basteln.
Spielleiter können unter new team einen neuen Spieltisch eröffnen und allen Mitspielern per team code einen Zutrittscode freigeben.

Probiert es einfach mal aus, erkundet die Funktionen und schickt uns eure Kritik und Vorschläge (auch auf Deutsch möglich) per Email an:
mk@makebelievegames.com
Wir freuen uns schon auf eurer Feedback und planen die Anwendung so bald wie möglich für euch und eure Online-Spielrunden fertig zu stellen.


Das Team von Make Believe Games

Let's Play: Teil 2 (11/11/2016 12:51)

Die 2. Folge des Let's Plays von der Heinzcon ist online:

Erstes Bonusziel freigeschaltet (10/11/2016 06:12)

Mit einiger Anlaufzeit sind wir jetzt endlich in dem Bereich angekommen, in dem es Material für regelmäßige Updates gibt!

Das erste Bonusziel ist gefallen, und das heißt: Das "Field Manual" wird ein Lesebändchen bekommen! Wuhuuuu!
Das heißt aber auch: "Toxisches Deutschland" hat langsam eine Chance, zu einer realen Sachen zu werden. Noch 2000 Euro und es wird gedruckt. Noch 3000 und es wird dicker!

Macht weiter so, vielen Dank!

Let's Play: Teil 1 (07/11/2016 20:00)

Auf der Heinzcon hat Mark Rein-Hagen sich die Ehre gegeben und I Am Zombie vor Live-Publikum geleitet. Die Spieler (u.a. Mháire Stritter und der IAZ-Übersetzer Dennis) wurden dafür in ein Szenario in Limburg während eines Oktoberfests geworfen. Teil 1 des Let's Plays ist mittlerweile online und wir haben auch das LP-Video im Artikel ausgetauscht.

Finanziert! (04/11/2016 00:50)

Vielleicht habt ihr es gemerkt: Die Crowdfunding-Seite spinnt ein wenig rum und setzt sich immer wieder zurück. Was aber tatsächlich so gehört und kein Fehler ist: I Am Zombie ist gefundet! Kurz vor seinem Besuch in Deutschland konnten wir Mark noch die frohe Kunde mitteilen und er hat ein Dankesvideo aufgenommen. Jetzt geht es an die Bonusziele, allem voran "Toxisches Deutschland".

Heinzcon & der Virale Song (03/11/2016 14:29)

Auch wenn die Seite einen kleinen Schluckauf hatte, sind wir über Halloween gut voran gekommen. I Am Zombie ist faaaaaast finanziert.

Es wäre gefundet, wenn nicht tatsächlich fast 1000 Euro irgendwo "festhängen" würden - offenbar gibt es bei nicht wenigen von euch technische Probleme mit der Bezahlung - theoretisch ist das Projekt also in trockenen Tüchern! Juhu! Vielleicht könnt ihr einfach mal checken, ob bei euch alles geklappt hat, wir schreiben euch sonst auch noch einmal einzeln an.

Ansonsten steht morgen die Heinzcon Returns in Limburg an. Mark hat seinen Flug gebucht, aber damit verfallen natürlich einige unserer Ziele und Dankeschöns. Den lustigen Abend in Limburg könnt ihr daher dann nicht mehr buchen und Mark muss wohl oder übel doch einen Billigflug nehmen.

Dafür hat er aber ein weiteres kleines Video produziert, das nur die Vorbereitung auf ein Musikvideo zu I Am Zombie ist. Er nennt es ein "virales" Video, was vielleicht etwas optimistisch, vielleicht aber auch schlicht doppeldeutig zu verstehen ist. Ihr könnt Teil dieses Musikvideos werden, schaut euch einfach an, wie Mark sich das vorgestellt hat:

Ein besseres Gefühl für das Spiel? (27/10/2016 17:11)

Da wir unser Let's Play für I Am Zombie erst auf der Heinzcon aufnehmen können, kommt immer wieder die Frage, wie sich das Spiel eigentlich anfühlt ... wie es sich spielt. Praktischerweise gibt es ein recht ausführliches Rezi-Video von Mháire Stritter, die Mark ja auch für ihre Heinzcon einfliegen lässt. Wir lassen sie an dieser Stelle mal zu Wort kommen:

Mehr Bonusziele! (26/10/2016 14:01)

Wir haben die Liste der Bonusziele mal ein wenig länger gemacht und mehr von den vorbereiteten Ideen veröffentlicht.So könnt ihr sehen, wo die Reise hingeht: Mit den meisten gefallenen Bonuszielen wird das deutsche Quellenbuch dicker.

Neues Dankeschön! (25/10/2016 15:46)

Wir haben eine neues "Dankeschön" eingestellt: Ihr könnt jetzt auch nur das Grundbuch, das Field Manual, bestellen. Dieses ist komplett regelfrei, aber wenn ihr zB die englischen Regeln bereits besitzt, mit eurem eigenem Regelwerk spielen wollt oder euch schlicht für die Hintergrundwelt interessiert, ohne sie akut bespielen zu wollen, ist das wohl die richtige Option für euch!

Nachricht von Mark Rein-Hagen zur Heinzcon (20/10/2016 15:31)

Mark hat sich noch einmal gemeldet, er freut sich darauf, euch auf der Heinzcon Returns bei Limburg zu treffen!

67 Unterstützer bei diesem Projekt

  1 | 2 | 3
Avatar NicknameLand
AGSDeutschland
Andreas B.Deutschland
Daniel S.Deutschland
Heiner M.Deutschland
Helmut G.Österreich
Michael G.Österreich
SymialaDeutschland
Sven G.Deutschland
MaraldDeKnifeDeutschland
Propper ThunderwolfDeutschland
Jonas B.Deutschland
Matthias H.Deutschland
Arnd LuppoldDeutschland
Benedikt B.Deutschland
Michael "Wolfarmband" ReitzDeutschland
Jörn K.Deutschland
Oliver S.Deutschland
Florian E.Deutschland
HeimiDeutschland
Michael E.Deutschland
XendrilDeutschland
Mike A.Deutschland
Oliver R.Deutschland
Birger S.Deutschland
Kai W.Deutschland
ToniDeutschland
MoerbsDeutschland
Steven S.Deutschland
Michael S.Deutschland
Susann M.Deutschland

Einen Kommentar hinzufügen

Sie müssen auf der Seite eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben:
einloggen

7 Kommentare bei diesem Projekt

Heiner M. hat geschrieben (02/03/2017 13:50)

Schon wieder kein Wort im März-Update. ;-(

Mudge hat geschrieben (01/03/2017 13:22)

Ich würde mich auch über ein Update freuen.

Kathrin B. hat geschrieben (24/02/2017 20:25)

Ein Update wäre mal super!

Heimi hat geschrieben (03/02/2017 11:08)

Wann können wir hier mal mit einem Update rechnen?
In den letzten beiden Crowdfunding-Update gab es ja leider noch nichts neues

Ulisses Spiele hat geschrieben (04/11/2016 09:03)

Wie in den Updates geschrieben; Die Seite spinnte ein wenig herum und wir mussten einige Inhalte rekonstruieren.

Jonas B. hat geschrieben (04/11/2016 01:06)

Das würde mich auch interessieren.

Marco B. hat geschrieben (02/11/2016 20:50)

Warum wurden denn die Kommentare gelöscht?

67 Unterstützer
7 816€
vom Finanzierungsziel 5 000€ (oder 156%)
Noch 184€, um das nächste Bonusziel freizuschalten
Projekt beendet
Dauer der Teilnahme:
vom 19/10/2016 15:00 bis zum 15/11/2016 18:00

Ulisses Spiele
Deutschland
crowdfunding@ulisses-spiele.de
www.ulisses-spiele.de

Wählen Sie ein Dankeschön

2für 40€

Untote PDFs

Buch, Regeln und Zubehör in PDF-Form, PDF-Prämien

Geschätzter Liefertermin : 2. Quartal 2017

0für 50€

Nur das "Field Manual"

Das Grundbuch + PDFs + Prämien ohne Box

Geschätzter Liefertermin : Zweites Quartal 2017

62für 100€

Toxische Box

Grundbuch, Playset, PDFs und alle Prämien

Geschätzter Liefertermin : 2. Quartal 2017

0 / 5für 200€

Anruf aus Tiflis (inkl. toxischer Box)

Online Rollenspielrunde mit Mark Rein-Hagen am 18.11.2016 (inkl- toxischer Box)

0 / 5für 200€

Anruf aus Tiflis - zweite Chance (inkl. toxischer Box)

Online Rollenspielrunde mit Mark Rein-Hagen am 26.11.2016 (inkl- toxischer Box)

3 / 5für 250€

Werde Toxisch! (ink. toxischer Box)

Du als Toxic im Quellenband „Toxic Germany“ (+ alles aus der toxischen Box)